Shopping-Guide: Bett online kaufen

Share on Facebook

Wie sieht das ideale Bett aus? Schick soll es sein, aber auch funktional – damit ein erholsamer Schlaf garantiert ist. Wir stellen unsere Favoriten aus den Online-Shops vor und geben in unserem Ratgeber Tipps, worauf es beim Online-Betten-Kauf ankommt.

 

Guter Schlaf fördert nicht nur das Wohlbefinden, guter Schlaf ist auch gesund. Doch das richtige Bett zu finden ist gar nicht so leicht. Es muss zum eigenen Einrichtungs- und Lebensstil, aber auch einen guten Schlafkomfort bieten und vor allem ins Budget passen. Es sind viele Anforderungen, die Betten zu erfüllen. Glücklicherweise gibt es in den Online-Shops eine große Auswahl an Ausführungen, Stilrichtungen und Preisklassen, sodass jeder die ideale Schlafgelegenheit für sein Zuhause finden kann.

 

CABOTT COVE Bettgestell inkl. Rollrost  Massivholzbett EosWOOD - inklusive 4 Bettkästen - Eiche massiv DREAMVILLE Bettgestell inkl. Rollrost
 CABOTT COVE
Bettgestell inkl. Rollrost
 Massivholzbett EosWOOD –
inkl. 4 Bettkästen – Eiche massiv
 DREAMVILLE
Bettgestell inkl. Rollrost

 

 Boxspringbett Welham (inklusive Topper) - Microvelours  Boxspringbett Ramona - Inklusive Topper - Kunstleder KINGS & QUEENS Boxspringbett
 Boxspringbett Welham
(inkl.Topper) – Microvelours
 Boxspringbett Ramona –
Inkl. Topper – Kunstleder
 KINGS & QUEENS
Boxspringbett

 

Welcher Standort?

Das Bett kann entweder eine gemütliche Kuschelecke oder ein zentraler Blickfang im Schlafzimmer sein. Im letzteren Fall sollte man es so aufstellen, dass man es direkt beim Betreten des Zimmers erblickt. Im ersteren Fall ist es besser hinter einer Tür oder einer Wand oder in einer Nische platziert, um sich vor neugierigen Blicken zu schützen. Dann gilt es zu klären, wie viel Platz das Nachtlager einnehmen und wie es wirken soll. Ein ausgewogenes Verhältnis und die richtige Proportionen im Vergleich zu den anderen Möbeln sind wichtig. Außerdem beeinflussen auch das Vorhandensein eines Kopfteils, die Höhe der Füße und die Höhe von Betten ihre Raumwirkung und den Kuschelfaktor.

 

Welcher Typ?

Die Wahl des Bettes hängt von dem eigenen Gebrauchsanspruch ab. Das beginnt mit der Frage, wie viele Personen darin schlafen und endet mit der Frage, welchen Komfort es bieten soll. Es gibt eine Vielzahl an Betttypen: Von einfachen Holzgestellen mit und ohne Kopfteil über Tagesbetten mit Bettkästen bis hin zu großzügigen Polsterbetten und der Königsklasse Boxspringbetten. Auf der sicheren Seite sind Sie auf jeden Fall mit einer 7-Zonen-Matratze mit einer punktuellen Unterstützung der Wirbelsäule und einem Lattenrost mit stärkenverstellbaren Komfort-Zonen. Die maximale Bettgröße – schmales Einzelbett oder großzügiges Doppelbett – bestimmen Sie am besten, indem Sie Schlafzimmer, Treppenhaus, Türen sowie Abstände zwischen Bett und anderen Möbel genau ausmessen.

 

Welche Funktionen?

Abhängig davon, was die Schlafstätte leisten soll, erfolgt die Auswahl der Zusatzfunktionen. Leiden Sie öfters an Rückenschmerzen ist ein Boxspringbett bestehend aus Bettkasten mit Federkern, Matratze mit Federkern und weicher viskoelastischer Auflage für eine körpergerechte Schlafposition die beste Lösung. Die große Matratzenhöhe des Boxspringbettes erleichtert auch das Ein- und Aussteigen. Schläft der Partner besonders unruhig, sind getrennte Matratzen ebenso wie punkteleastische Kaltschaummatratzen empfehlenswert. Leseraten oder Filmfans können mit einem hohen Kopfteil gemütlicher entspannen. Je nach ermitteltem Stauraumbedarf, kann es außerdem sinnvoll ein Bettgestell mit Bettkästen zu bestellen.

 

Bettgestell Corner - Sonoma Eiche/Weiß CAMPAGNE Bettgestell inkl. Rollrost Komfortbett AmyWOOD - Kernbuche massiv
 Bettgestell Corner –
Sonoma Eiche/Weiß
 CAMPAGNE
Bettgestell inkl. Rollrost
 Komfortbett AmyWOOD –
Kernbuche massiv

 

Doppelbett Osby - Rattan Metallbett Cama - Schwarz glänzend Polsterbett Naomi (Inkl. Rollrost & Matratze) - Kunstleder Weiß
 Doppelbett Osby –
Rattan
 Metallbett Cama –
Schwarz glänzend
 Polsterbett Naomi
(Inkl. Rollrost & Matratze) – Kunstleder Weiß

 

Welche Stilrichtung?

Im Allgemeinen reichen die Stilrichtungen von Modern über Skandinavisch und Retro bis hin Landhaus. Typisch für den modernen Stil ist ein schlichter geradliniger Aufbau. Beim skandinavischen Stil spielen natürliche Holztöne in Kombination mit Weiß oder gedeckten Farben eine wichtige Rolle. Ähnliches gilt für den Retrostil, der noch verstärkter auf geschwungene Formen setzt. Der Landhausstil reicht von romantisch-verschnörkelt bis grob-rustikal. Und Kombinieren ist nicht nur erlaubt, sondern der ausdrücklich erwünscht. Denn erst der richtige Mix aus verschiedenen Stilen, vorhandenen und neuen Möbeln macht aus einem Schlafzimmer die persönliche Wohlfühloase, die man gerne jede Nacht aufsucht.

 

Welches Material?

Hell oder dunkel? Holz, Leder, Metall oder Polsterung? Kommt darauf an, was Sie für eine Raumwirkung erzielen wollen. Ein dunkles Bett wirkt besonders edel und sorgt im Schlafzimmer für eine behagliche, intime Atmosphäre – ist aber eben auch sehr dominant. Deshalb sind auch Metallbetten mit eleganten Details meist in den kontraststarken Farben Schwarz und Weiß erhältlich. Ein helles Bettgestell nimmt sich dezent zurück, erdrückt den Raum nicht und lässt sich gut mit vielen Holztönen und Farben kombinieren. Wer es besonders farbenfroh mag, findet vor allem bei den Polster- und Boxspringbetten eine große Auswahl: von Azurblau bis Zinnoberrot. Besonders behaglich wird es mit Betten aus Holz oder Leder in Naturtönen.

 

Bett vor Ort oder online kaufen?

Die Optik ist nur ein wichtiger Aspekt. Achten Sie unbedingt auch auf Ihren persönlichen Schlafkomfort, um wirklich entspannten und erholsamen Schlaf zu finden. Auch Verarbeitung und Materialien sind wichtige Aspekte, die man sicherlich am besten in Möbel- und Einrichtungshäusern begutachten kann. Dennoch im Vergleich zu manch einem Online-Shop hat man oftmals nur eine kleine Auswahl. Dann ist der Online-Kauf doch die bessere Alternative, denn bei einigen Bettenserien gibt es einen Produktkonfigurator. So kann man sehr genau und konkret sein Wunsch-Bett zusammenstellen und schon mal virtuell begutachten. Und der Versand erfolgt auch meist kostenlos.

 

Mehr zum Thema:

Gut gebettet: Boxspringbetten und Polsterbetten

6 Schritte zum erholsamen Schlaf

Klappbare Gästebetten – gut und günstig

Schlafgäste willkommen! Schlafsofa und Bettcouch

Schlafzimmer einrichten – Tipps für einen erholsamen Schlaf

Boxspringbetten – Traumhaft schlafen

Platzsparend schlafen: Hochbett und Etagenbett 

 

Jetzt zu unserem Newsletter anmelden:

Auch zukünftig als Erster über neue Produkte, Angebote von deinem IKEA-Store um die Ecke und wichtige Tipps informiert sein!
Jetzt zu unserem Newsletter anmelden:

Linkempfehlungen:
Das IKEA Möbel Forum

Besucherkommetare zu Shopping-Guide: Bett online kaufen

Bitte loggen Sie sich über einer der folgende Netzwerke ein, um einen Kommentar zu schreiben:

Ihre Frage oder Ihr Kommentar